Über mich

Hallo ich bin der Andreas und bin mittlerweile 31 Jahre alt.

Schon seit meiner Kindheit habe ich das Gefühl, dass mit der Welt, so wie ich sie wahrnehme, etwas nicht stimmt. Was ich weiß, kann ich nicht erklären, aber ich fühle es. Ich habe es mein ganzes Leben lang gefühlt, dass es zwischen Himmel und Erde noch mehr gibt, als das was ich wahrnehme.

Hattet ihr jemals einen Traum, der euch vollkommen real erschien? Was wäre, wenn ihr unfähig wärt, von diesem Traum wieder zu erwachen? Würdet ihr den Unterschied zwischen Traumwelt und realer Welt noch erkennen?

Medium werden

Ich begann mich intensiver damit auseinanderzusetzen, ich wollte einen Draht zur geistigen Welt aufbauen, einer Welt, die mir bis dahin noch verborgen war. Diesen Weg habe ich bewusst gewählt, spürte ich doch, dass es neben der sichtbaren, realen Welt noch mehr zu entdecken gibt.

Also entschloss ich mich dazu meine medialen Sinne zu schärfen. Am Anfang ist dies jedoch nicht so leicht. Es fehlt einen der richtige Zugang, wo genau man ansetzt, um Erfolge zu erzielen. Literatur dazu gibt es ja schon fast zu viel, die passende zu finden ist gar nicht so einfach.

Ich habe dann mit dem Videokurs von Bettina Suvi Rode einen für mich idealen Einstieg in die geistige Welt geschafft. Du kannst natürlich einen anderen Weg finden, um deine medialen Sinne zu schärfen.

Auf meiner Website möchte ich dir Möglichkeiten aufzeigen, wie du den Einstieg in die Medialität schaffst und warum du diesen Weg auf jeden Fall gehen solltest.

Vor dir liegt eine neue, fremde Welt, die darauf wartet entdeckt zu werden.

“Was wir zutiefst sind, ist zeitlos. Es erscheint nur in Zeit und Form”